Warnwestenpflicht ab 01.07.2014

29. Mai 2014

Der Lebensretter im Pannenfall!

Ab 01.07.2014 besteht auch in Deutschland eine allgemeine Warnwestenpflicht:

In jedem Fahrzeug muss unabhängig von der Zahl der mitfahrenden Personen eine Warnweste vorhanden sein. Die Weste in rot, gelb oder orange muss der DIN EN 471 bzw. der EN ISO 20471:2013 entsprechen.

Die neue Regelung betrifft alle in Deutschland zugelassenen PKW, LKW und Busse - Motorräder und Wohnmobile bleiben ausgenommen.

Der Fahrer ist verpflichtet die Weste bei einer Kontrolle vorzuzeigen und zur Prüfung auszuhändigen. Bei einem Verstoß droht ein Verwarnungsgeld.

Tipp

Auch wenn in Deutschland nur eine Warnweste pro Fahrzeug vorgeschrieben ist, empfehlen wir, für alle Fahrzeuginsassen eine Warnweste im Innenraum mitzuführen. In einigen Ländern ist dies sogar gesetzlich vorgeschrieben.

 

Führer-
schein-
klassen

Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-A.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-B.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-C.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-D.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-T.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-L.png

Neuigkeiten

19. Juni 2019

Termine Ferienlehrgänge

1. Januar 2019

Wir sagen Danke!