Das neue FES-Punkteabbau-Seminar

9. Mai 2014

Aus ASP = Aufbauseminar für Punkteauffällige wird FES = Fahreignungsseminar

Das Fahreignungsseminar (FES) ersetzt im Rahmen des neuen Fahreignungs-Bewertungssystems ab 1. Mai 2014 das bisherige ASP-Aufbauseminar und die verkehrspsychologische Beratung.


Durch den freiwilligen Besuch bei einem Stand von 1 bis 5 Punkten kann 1 Punkt abgebaut werden – allerdings nur einmal innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren. Bei einem freiwilligen Besuch des Fahreignungsseminars auf der Stufe "Verwarnung" (6-7 Punkte) kann kein Punkt mehr abgebaut werden.


Das neue Fahreignungsseminar besteht aus einer Kombination aus verkehrspädagogischen und verkehrspsychologischen Elementen, die aufeinander abgestimmt sind.

Verkehrspädagogische Teilmaßnahme

  • Teilnehmerzahl: 1 - 6
  • Module: 2 x 90 Minuten
  • Modul 1 und 2 müssen mindestens eine Woche auseinander liegen

Verkehrspsychologische Teilmaßnahme

  • Teilnehmerzahl: 1
  • Sitzungen 2 x 75 Minuten
  • Sitzung 2 frühestens nach Ablauf von drei Wochen nach Abschluss Sitzung 1

Hinweis

Die Fahrschulen STEYER führen die verkehrspädagogische Teilmaßnahme des Fahreignungsseminars durch. Für die Absolvierung der verkehrspsychologischen Teilmaßnahme stellen wir Kontaktadressen zu geeigneten Verkehrspsychologen zur Verfügung.

Führer-
schein-
klassen

Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-A.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-B.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-C.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-D.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-T.png
Fahrschulen STEYER – ../../fileadmin/dateien/Startseite/fuehrerscheinklasse-L.png

Neuigkeiten

19. Juni 2019

Termine Ferienlehrgänge

1. Januar 2019

Wir sagen Danke!